Pensionskasse Basel-Stadt -

Pensionskasse Basel-Stadt - Vorsorge verpflichtet

Der Anlageausschuss ist das Investment Committee der PKBS.

 

Sie ist ein Steuerungs-, Koordinations- und Überwachungsorgan mit hoher Fachkompetenz in Anlagefragen.

Ziele

  • Effiziente und nachvollziehbare Umsetzung der Anlagestrategie
  • Maximierung der Gesamtrendite im Rahmen der Risikofähigkeit
  • Angemessene Berücksichtigung von sozialen und ökologischen Aspekten

Hauptaufgaben

  • Umsetzung der Anlagestrategie
  • Festlegung der taktischen Asset Allocation
  • Wahl und Überwachung der Vermögensverwalter
  • Überwachung der Anlagerisiken und –resultate
  • Erlässt Ausführungsbestimmungen

 

Weitere Informationen über den Anlageausschuss erhalten Sie hier.

12. April 2019

Medienmitteilung vom 12. April 2019

Der Verwaltungsrat der Pensionskasse Basel-Stadt (PKBS) hat am 11. April 2019 den Geschäftsbericht...

06. März 2019

Medienmitteilung vom 6. März 2019

Der Verwaltungsrat hat das Leitbild für eine nachhaltige Anlagepolitik verabschiedet. Zudem wurde...

01. Januar 2019

Anpassungen www.pkbs.ch infolge Senkung des technischen Zinssatzes und Umstellung der versicherungstechnischen Grundlagen

Mit Mitteilung vom 19. Juni 2017 wurde über die Senkung des technischen Zinssatzes von 3.0 Prozent...

30. November 2018

Medienmitteilung vom 30. November 2018

Medienmitteilung Ergebnis VR-Ersatzwahlen 2018