Pensionskasse Basel-Stadt -

Pensionskasse Basel-Stadt - Vorsorge verpflichtet

Das Compliance Office überprüft laufend die Einhaltung sämtlicher Anlagerichtlinien, Bandbreiten und Limiten sowie die Portfoliostruktur der Wertschriftenanlagen. Bei der Feststellung von Verletzungen ist ein Eskalationsprozess definiert.

Ziele

  • Tägliche Überwachung (Monitoring) der definierten Bandbreiten und Limiten

Hauptaufgaben

  • Tägliche Kontrolle der Portfolios aufgrund der individuellen Anlagerichtlinien
  • Tägliche Kontrolle der Einhaltung der definierten Bandbreiten und Limiten über die Gesamtheit der Portfolios
  • Sofortige Meldung von Verletzungen

Compliance Office

UBS AG

Global Custody & Investment Services

Badenerstrasse 574/A

CH-8098 Zürich / Schweiz

Tel. +41 44 236 53 96

Fax +41 44 236 71 06

www.ubs.com

12. November 2019

Medienmitteilung vom 12. November 2019

Die PKBS senkt den technischen Zinssatz von 2.50 auf 2.25 Prozent   Der Verwaltungsrat der PKBS...

12. November 2019

Anpassungen Rahmenreglement 01.01.2020

Der Verwaltungsrat hat materielle Änderungen sowie redaktionelle Anpassungen am geltenden...

08. Juli 2019

Aspekte Ausgabe Juli 2019

Die Ausgabe Juli 2019 unserer Hauszeitung Aspekte steht ihnen online zur Verfügung.

12. April 2019

Medienmitteilung vom 12. April 2019

Der Verwaltungsrat der Pensionskasse Basel-Stadt (PKBS) hat am 11. April 2019 den Geschäftsbericht...

06. März 2019

Medienmitteilung vom 6. März 2019

Der Verwaltungsrat hat das Leitbild für eine nachhaltige Anlagepolitik verabschiedet. Zudem wurde...