Pensionskasse Basel-Stadt -

Pensionskasse Basel-Stadt - Vorsorge verpflichtet

Das Investment Controlling ist eine unabhängige Controlling-Instanz der PKBS. Sie stellt relevante Informationen für die Überwachung und Steuerung des Anlageprozesses zuhanden des Verwaltungsrates bereit.

Ziele

  • Frühzeitige Identifikation von relevanten Zielabweichungen
  • Zielgerichtete Information zur Beurteilung der korrekten Umsetzung des Anlageprozesses

Hauptaufgaben

  • Beurteilung und Würdigung des Anlageprozesses
  • Beurteilung und Würdigung der Performance sowie der Risikoparameter
  • Periodische Audit-Reviews

Investment Controller

PPCmetrics AG

Badenerstrasse 6

8021 Zürich

Tel. +41 44 204 31 11

Fax +41 44 204 31 10

www.ppcmetrics.ch
 

12. November 2019

Medienmitteilung vom 12. November 2019

Die PKBS senkt den technischen Zinssatz von 2.50 auf 2.25 Prozent   Der Verwaltungsrat der PKBS...

12. November 2019

Anpassungen Rahmenreglement 01.01.2020

Der Verwaltungsrat hat materielle Änderungen sowie redaktionelle Anpassungen am geltenden...

08. Juli 2019

Aspekte Ausgabe Juli 2019

Die Ausgabe Juli 2019 unserer Hauszeitung Aspekte steht ihnen online zur Verfügung.

12. April 2019

Medienmitteilung vom 12. April 2019

Der Verwaltungsrat der Pensionskasse Basel-Stadt (PKBS) hat am 11. April 2019 den Geschäftsbericht...

06. März 2019

Medienmitteilung vom 6. März 2019

Der Verwaltungsrat hat das Leitbild für eine nachhaltige Anlagepolitik verabschiedet. Zudem wurde...