Pensionskasse Basel-Stadt -

Pensionskasse Basel-Stadt - Vorsorge verpflichtet

Strategische Asset Allocation

Die strategische Asset Allocation wird periodisch vom Verwaltungsrat überprüft. Grundsätzlich wird eine risikooptimierte, breit diversifizierte und damit eine so genannte „effiziente“ Anlagestrategie verfolgt. Die Ertrags- und Liquiditätsziele orientieren sich an den Resultaten von periodisch erstellten Asset & Liability Studien.

 


Taktische Asset Allocation

Die taktische Asset Allocation wird periodisch vom Anlageausschuss überprüft. Als Basis dient die strategische Asset Allocation. Die taktische Asset Allocation ist das Resultat einer bewussten Abweichung gegenüber der strategischen Asset Allocation.

12. Juni 2020

Nachhaltigkeitsbericht zur Senkung des Energieverbrauchs auf den Immobiliendirektanlagen Schweiz der Pensionskasse Basel-Stadt

Die PKBS hat seit 1990 pro m2 Energiebezugsfläche den Energieverbrauch durch energetische...

02. April 2020

Medienmitteilung vom 2. April 2020

Geschäftsbericht 2019 der Pensionskasse Basel-Stadt Der Verwaltungsrat der Pensionskasse...

16. März 2020

Massnahmen gegen Coronaviren

Geschätzte Kundschaft der Pensionskasse Basel-Stadt   Der Austausch mit unseren Kundenberaterinnen...

20. Februar 2020

Aspekte Ausgabe Februar 2020

Die Ausgabe Februar 2020 unserer Hauszeitung Aspekte steht ihnen online zur Verfügung.

29. Januar 2020

Personelle Veränderungen im Verwaltungsrat und Anlageausschuss der Pensionskasse Basel-Stadt

Frau Dr. Eva Herzog, Mitglied des Verwaltungsrates und Arbeitgebervertreterin, hat in Zusammenhang...

12. November 2019

Medienmitteilung vom 12. November 2019

Die PKBS senkt den technischen Zinssatz von 2.50 auf 2.25 Prozent   Der Verwaltungsrat der PKBS...