Pensionskasse Basel-Stadt -

Pensionskasse Basel-Stadt - Vorsorge verpflichtet

Hypotheken

Einfach, günstig, transparent. So bietet die PKBS Ihre Hypotheken an. Jedermann kann bei der PKBS eine Finanzierung für Wohnliegenschaften in der Schweiz beantragen. 

 

Anfragen für Finanzierungen richten Sie bitte mit dem Gesuchformular Hypotheken an die PKBS.

 

Ein kompetentes Team steht Ihnen für eine umfassende Beratung gerne zur Verfügung (Kontakt).

 

 


 

 

 

Wohneigentumsförderung mit Mitteln der beruflichen Vorsorge

Versicherte der PKBS können für den Erwerb und die Erstellung von Wohneigentum zum eigenen Bedarf sowie zur Rückzahlung von Hypothekardarlehen ihre Vorsorgemittel geltend machen bzw. den Anspruch auf die Freizügigkeitsleistung / Vorsorgeleistungen verpfänden.

 

Alles zum Thema "Wohneigentumsförderung" erfahren Sie hier. Unsere kompetenten Vorsorgeberater zeigen Ihnen gerne Ihre Möglichkeiten auf und stehen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Kontakt).

 

19. Juni 2017

Medienmitteilung vom 19. Juni 2017

Die PKBS reagiert auf das rekordtiefe Zinsumfeld, indem sie den technischen Zinssatz auf 2.5...

19. Juni 2017

Medienmitteilung vom 19. Juni 2017

VR-Wahlen 2017; Konstituierung des Verwaltungsrats

29. Mai 2017

Medienmitteilung vom 29. Mai 2017

Medienmitteilung   Geschäftsbericht 2016 der Pensionskasse Basel-Stadt

29. Mai 2017

Medienmitteilung vom 29. Mai 2017

Sicheres Wohnen im Alter und Anpassung der Mietzinspolitik bei Sanierungen im unbewohntem Zustand

19. Mai 2017

Medienmitteilung vom 19. Mai 2017

Mülhauserstrasse 26: Gütliche Einigung zwischen den Mieterinnen und Mietern

15. Mai 2017

Medienmitteilung vom 15. Mai 2017

Mülhauserstrasse 26: Gefälschte Medienmitteilung im Umlauf